Coronavirus

Reminder: Nebenwirkungen von COVID-19-Impfstoffen über ElViS melden

Letzte Aktualisierung:
Covid-Impfung

Auf Bitte von Swissmedic erinnern wir an die Benutzung des elektronischen Tools ElViS für die Meldung von unerwünschten Arzneimittelwirkungen der COVID-19-Impfstoffe. ElViS bietet allen Beteiligten Vorteile und hilft, die Sicherheit der Impfstoffe besser zu überwachen.

Die Überwachung der Sicherheit der COVID-19-Impfstoffe ist wichtig. Umso wichtiger ist es daher, schwerwiegende oder bisher nicht bekannte unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) der COVID-19-Impfstoffe einheitlich, strukturiert und rasch via ElVis an Swissmedic zu kommunizieren. ElVis ist ein modernes, anwenderfreundliches Portal, das es medizinischen Fachpersonen einfacher macht, ihrer gesetzlichen Meldepflicht nachzukommen. Bitte verwenden Sie ausschliesslich ElViS, denn nur so können Swissmedic und die regionalen Pharmacovigilance-Zentren die Meldungen zeitnah bewerten und Sie sparen wertvolle Zeit bei der Meldung. Noch nicht für ElViS registriert? Jetzt ganz einfach nachholen. Eine Anleitung und wichtige Informationen finden Sie hier.

Dr. Simona Berardi Vilei

Ihre Kontaktperson

Dr. Simona Berardi Vilei
Abteilungsleiterin Innovationen